Pinterest-App aktualisieren

Für ein reibungsloses mobiles Erlebnis empfehlen wir, die Pinterest-App aus dem App Store, Google Play Store oder Amazon Appstore zu verwenden. Falls du eine Version der iOS-App vor 7.4.1 oder eine Version der Android-App vor 7.4.1 verwendest, musst du ein Upgrade zur neuesten Version durchführen oder das mobile Internet verwenden, um Pinterest weiter zu nutzen.

Was tun, wenn die App veraltet ist

Die Pinterest-App aktualisieren

Pinterest-App kann nicht aktualisiert werden

Falls du ein Android-Gerät mit einer Betriebssystemversion vor oder gleich 4.4 oder ein iOS-Gerät mit einer Betriebssystemversion vor 9.0 verwendest, kannst du die Pinterest-App nicht aktualisieren.

Wenn auf dem von dir verwendeten Mobilgerät bzw. Tablet eine ältere Version von Android bzw. iOS installiert ist, kannst du prüfen, ob ein Update verfügbar ist.

Wenn du Android auf eine neuere Version als 4.4 bzw. iOS auf eine neuere Version als 9.0 aktualisieren kannst, kannst du auch die Pinterest-App aktualisieren.

Verwendung einer älteren Version von iOS oder Android

Falls du ein Android-Gerät mit einer Betriebssystemversion vor oder gleich 4.4 oder ein iOS-Gerät mit einer Betriebssystemversion vor 9.0 verwendest und das Betriebssystem nicht aktualisieren kannst, dann musst du Pinterest im Browser verwenden.

Wenn du die App installiert hast, wird bei einigen Pinterest-Links weiterhin versucht, sie in der App zu öffnen. Wenn du die App von diesem Gerät deinstallierst, werden diese Links stattdessen im Browser geöffnet.

Füge Pinterest.com zu deinem mobilen Startbildschirm hinzu.

Falls du Pinterest auf deinem Mobilgerät über das mobile Internet (mit Chrome oder Safari) aufrufst, kannst du Pinterest.com zu deinem Startbildschirm hinzufügen.