Instagram-, Etsy- oder YouTube-Konten verifizieren

Verifiziere dein Instagram-, Etsy- oder YouTube-Konto, um deine Inhalte direkt von diesen Konten auf Pinterest zu teilen. Jeder Inhalt, den du teilst, wird automatisch dir zugeordnet, damit die Nutzer mehr von deinen Inhalten finden können.

Falls du ein Pinterest-Unternehmenskonto hast, kannst du Analytics für alle Pins anzeigen, die sich Nutzer von deinen verifizierten Konten gemerkt haben.

Dein Konto verifizieren

Wenn du ein YouTube-Konto verifizierst, bittet Pinterest dich um die Erlaubnis, auf deine Kanal-ID zuzugreifen und deine Videos zu identifizieren. Pinterest nimmt keine Änderungen an deinen Videoinhalten vor.

Wenn du ein Instagram-Konto verifizierst, bittet Pinterest dich, dich bei dem Instagram-Konto anzumelden. Wenn du möchtest, dass dir Pins von deinem Instagram-Konto zugeschrieben werden, muss dein Konto öffentlich sein. Du kannst immer nur ein Instagram-Konto verifiziert haben. Wenn du ein anderes Instagram-Konto verifizieren möchtest, musst du die bestehende Kontoverifizierung aufheben, bevor du ein neues Konto hinzufügen kannst.

Sobald dein Konto erfolgreich verifiziert wurde, sollten dir Pins, die bereits auf deinem Konto vorhanden waren, bevor es verifiziert wurde, innerhalb weniger Tage zugeschrieben werden. Alle zukünftigen aus deinen verifizierten Konten erstellten Pins werden dir automatisch zugeschrieben.

Verifizierung deines Kontos aufheben

Wenn du die Verifizierung des Kontos aufhebst, wird es in deinen Einstellungen nicht mehr als verknüpft angezeigt und die Nutzer auf Pinterest sehen nicht mehr, dass diese Inhalte von dir stammen.

Halte dich an die Schritte unten, um deine Kontodaten für YouTube-Konten dauerhaft zu entfernen. Dazu hebst du die Verifizierung des jeweiligen Kontos bei Pinterest auf und widerrufst den Zugriff von Pinterest in den Google-Einstellungen.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt