Pinnwände sind dazu da, dir Pins darauf zu merken. Neue Pinnwände kannst du entweder in deinem Profil erstellen oder während du dir einen Pin merkst.

Erfahre, wie man mit einem Unternehmenskonto Pinnwände erstellt.

So erstellst du eine Pinnwand in deinem Profil:
  • Melde dich bei deinem Pinterest-Konto an.
  • Klicke oben rechts auf dein Profilbild, um dein Profil aufzurufen.
  • Klicke rechts auf das Pluszeichen neben dem Filtersymbol .
  • Wähle Pinnwand aus.
  • Gib einen Namen für die Pinnwand ein und klicke unter Daten auf das Feld, um ein Enddatum oder einem Datumsbereich hinzuzufügen.
  • Schalte die Option Halte diese Pinnwand geheim um, falls du die Pinnwand geheim halten möchtest.
  • Klicke auf Erstellen.
  • Öffne auf deinem Gerät die Pinterest-App.
  • Melde dich bei deinem Konto an.
  • Tippe rechts unten auf dein Profilbild, um dein Profil zu öffnen.
  • Tippe rechts von der Suchleiste auf das Pluszeichen .
  • Wähle Pinnwand aus.
  • Gib einen Namen für die Pinnwand ein, füge Mitwirkende hinzu, falls du möchtest, oder schalte die Option Pinnwand geheim halten um, falls du die Pinnwand geheim halten möchtest.
  • Tippe oben rechts auf Weiter.
  • Wähle Pins aus, die du der Pinnwand hinzufügen möchtest.
  • Tippe oben rechts auf Fertig.
  • Öffne auf deinem Gerät die Pinterest-App.
  • Melde dich bei deinem Konto an.
  • Tippe rechts unten auf dein Profilbild, um dein Profil zu öffnen.
  • Tippe rechts von der Suchleiste auf das Pluszeichen .
  • Wähle Pinnwand aus.
  • Gib einen Namen für die Pinnwand ein, füge Mitwirkende hinzu, falls du möchtest, oder schalte die Option Halte diese Pinnwand geheim um, falls du die Pinnwand geheim halten möchtest.
  • Tippe oben rechts auf Erstellen.
  • So erstellst du eine Pinnwand, während du dir einen Pin merkst:
  • Melde dich bei deinem Pinterest-Konto an.
  • Fahre im Homefeed mit dem Cursor über den Pin, den du dir merken möchtest.
  • Klicke auf dem Pin oben neben dem Namen der vorgeschlagenen Pinnwand auf den Richtungspfeil nach unten .
  • Klicke in der Liste der Pinnwandnamen unten auf Pinnwand erstellen.
  • Gib einen Namen für die Pinnwand ein, füge Daten hinzu, schalte die Option Geheim um, falls du die Pinnwand geheim halten möchtest, oder füge Mitwirkende hinzu, falls du möchtest.
  • Falls du aufgefordert wirst, verwandte beliebte Themen auszuwählen, um mit deiner Pinnwand loszulegen, kannst du auf einige klicken, um Pinnwand-Ordner zu erstellen, und dann einige Pins auswählen, die sich in diesen Ordnern befinden sollen. Klicke auf Überspringen, falls du keine Lust darauf hast.
  • Hinweis: Deine Pinnwand wird automatisch gespeichert.

  • Öffne auf deinem Gerät die Pinterest-App.
  • Melde dich bei deinem Konto an.
  • Tippe auf einen Pin, um ihn zu öffnen, und tippe dann unten auf Merken.
  • Tippe unten auf Pinnwand erstellen.
  • Gib einen Namen für die Pinnwand ein, füge Mitwirkende hinzu, falls du möchtest, oder schalte die Option Halte diese Pinnwand geheim um, falls du die Pinnwand geheim halten möchtest.
  • Tippe oben rechts auf Erstellen.
  • Öffne auf deinem Gerät die Pinterest-App.
  • Melde dich bei deinem Konto an.
  • Tippe auf einen Pin, um ihn zu öffnen, und tippe dann unten auf Merken.
  • Tippe unten auf Pinnwand erstellen.
  • Gib einen Namen für die Pinnwand ein, füge Mitwirkende hinzu, falls du möchtest, oder schalte die Option Halte diese Pinnwand geheim um, falls du die Pinnwand geheim halten möchtest.
  • Tippe oben rechts auf Weiter.
  • Falls du aufgefordert wirst, verwandte beliebte Themen auszuwählen, um mit deiner Pinnwand loszulegen, kannst du auf einige klicken, um Pinnwand-Ordner zu erstellen, und dann einige Pins auswählen, die sich in diesen Ordnern befinden sollen. Klicke auf Überspringen, falls du keine Lust darauf hast.
  • Hinweis: Deine Pinnwand wird automatisch gespeichert.

    End of Other articles Links
    Brauchst du immer noch Hilfe? Kontakt
    User feedback
    War dieser Artikel hilfreich?

    collection_fields

    Wie können wir diesen Artikel verbessern?