Einstellungen für die individuelle Anpassung bearbeiten

Anleitung anzeigen für:

Gelegentlich zeigen wir dir Anzeigen oder andere Empfehlungen an, die sich thematisch an deinen Aktivitäten auf Pinterest orientieren.

Wir orientieren uns für diese Empfehlungen beispielsweise an den Pins, die du speicherst, oder an den Themen, denen du folgst. Wenn deine Einstellungen es zulassen, können wir für unsere Empfehlungen für dich auch Informationen von unseren Werbepartnern und anderen Websites verwenden, die du zuvor besucht hast. Wenn du beispielsweise viele Rezept-Blogs besuchst, zeigen wir dir möglicherweise mehr Pins mit Rezepten an.

Welche Informationen wir zur Einblendung von Anzeigen und anderen Empfehlungen verwenden, kannst du wie folgt in deinen Einstellungen anpassen.

Einstellungen für die individuelle Anpassung bearbeiten

  1. Klicke im oberen Bereich von Pinterest auf , um das Menü zu öffnen.
  2. Klicke auf Einstellungen bearbeiten
  3. Klicke auf Datenschutz und Daten.
  4. Aktiviere oder deaktiviere folgende Optionen:
    • Nutze die Webseiten, die du besuchst, um die Empfehlungen und Anzeigen auf Pinterest besser auf dich abzustimmen.
    • Nutze Infos von unseren Partnern, um die Empfehlungen und Anzeigen auf Pinterest besser auf dich abzustimmen.
    • Nutze deine Aktivität, um die Anzeigen zu verbessern, die du auf anderen Webseiten bzw. in anderen Apps über Pinterest siehst.
    • Nutze deine Aktivität zur Berichterstellung bezüglich der Performance von Anzeigen.
  5. Klicke auf Fertig
  1. Tippe in der oberen rechten Ecke deines Profils auf , um das Menü zu öffnen.
  2. Tippe auf Einstellungen bearbeiten
  3. Scrolle nach unten zum Bereich „Individuelle Anpassung“.
  4. Aktiviere oder deaktiviere die Schalter neben „Von mir besuchte Websites verwenden“ und „Partner-Infos verwenden“ oder „Nutze deine Aktivität zur Berichterstellung bezüglich der Performance von Anzeigen“.

Deine Änderungen werden automatisch gespeichert.

  1. Tippe in der oberen rechten Ecke deines Profils auf , um das Menü zu öffnen.
  2. Tippe auf Datenschutz und Daten.
  3. Stelle die Schalter neben „Von mir besuchte Webseiten verwenden“ und „Partner-Infos verwenden“ oder „Nutze deine Aktivität zur Berichterstellung bezüglich der Performance von Anzeigen“ um. So kannst du deine Personalisierungseinstellungen festlegen.

Deine Änderungen werden automatisch gespeichert.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt