Im Homefeed Pins ausblenden oder aufhören, ihnen zu folgen

Der Homefeed kombiniert „Für dich ausgewählt“-Pins und Pins von den Menschen, Themen und Pinnwänden, denen du folgst. Du kannst einzelne Pins in deinem Homefeed ausblenden oder aufhören, der Pinnwand oder dem Konto zu folgen, die bzw. das den Ursprung des Pins darstellt, um Pinterest beizubringen, welche Arten von Pins du sehen bzw. nicht sehen möchtest. Wenn du versehentlich einen Pin ausblendest, kannst du ihn wieder einblenden.

Wenn du mehr dazu erfahren möchtest, warum dir ein Pin auf deinem Homefeed angezeigt wird, klicke unten rechts im Pin auf das Drei-Punkte-Symbol. Du erhältst dann einen Grund dafür, warum dir der Pin angezeigt wird.

Wenn du all deine Empfehlungen gleichzeitig bearbeiten möchtest, kannst du deinen Homefeed anpassen, um alle Empfehlungen zu deaktivieren, die du anzeigen bzw. nicht anzeigen möchtest.

Einen Pin auf deinem Homefeed ausblenden

Einen Pin auf deinem Homefeed einblenden

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt