Mit sozialen Netzwerken verbinden

Anleitung anzeigen für:

Verknüpf deine sozialen Netzwerke mit Pinterest, um deine Freunde zu finden, meld dich einfach mit Facebook oder Google an und sicher dein Konto für den Fall, dass du deine E-Mail-Adresse oder dein Passwort vergisst.

  1. Klicke im oberen Bereich von Pinterest auf  , um dein Menü zu öffnen
  2. Klicke auf Einstellungen bearbeiten 
  3. Scrolle nach unten zum Bereich „Soziale Netzwerke“
  4. Schalte den Schalter neben „Über das Facebook-Konto anmelden“, „Mit Google+ verbinden“ oder „Mit Gmail verbinden“ ein
  5. Gestatte Pinterest auf Aufforderung den Zugriff auf dein Konto
  6. Klicke zum Abschluss auf Einstellungen speichern
  1. Tippe in der oberen rechten Ecke deines Profils auf  , um dein Menü zu öffnen
  2. Tippe auf Einstellungen bearbeiten
  3. Scrolle nach unten zum Bereich „Soziale Netzwerke“
  4. Schalte den Schalter neben „Facebook“ bzw. „Google+“ ein
  5. Gestatte Pinterest auf Aufforderung den Zugriff auf dein Konto

Deine Änderungen werden automatisch gespeichert.

  1. Tippe in der oberen rechten Ecke deines Profils auf  , um dein Menü zu öffnen
  2. Tippe auf Einstellungen bearbeiten
  3. Scrolle nach unten zum Bereich „Soziale Netzwerke“
  4. Schalte den Schalter neben „Facebook“ bzw. „Google+“ ein
  5. Gestatte Pinterest auf Aufforderung den Zugriff auf dein Konto

Deine Änderungen werden automatisch gespeichert.

Beachte, dass du nur ein privates Facebook-Profil mit einem Pinterest-Konto verknüpfen kannst. Du kannst dich nicht mit einer Facebook-Unternehmensseite anmelden oder diese mit deinem Konto verknüpfen.

Möglicherweise bitten wir dich, deine Kontakte hochzuladen. Wenn du uns die entsprechende Berechtigung erteilst, speichern wir die Vor- und Nachnamen sowie die E-Mail-Adressen deiner Kontakte auf deinem Mobilgerät. Wir verwenden diese Kontakte ausschließlich dazu, dir die Kommunikation mit den Nutzern auf dieser Liste zu ermöglichen.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt