Aktualisierung unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Am 28. September 2019 aktualisieren wir unsere Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien. Du kannst vor der Veröffentlichung auch eine Vorschau der Änderungen erhalten. Wenn du Pinterest nach dem 28. September 2019 weiterhin verwendest, stimmst du den Änderungen automatisch zu.

Was ändert sich?

In den Datenschutzrichtlinien:

  • Beim Kauf von Artikeln erfassen wir keine Zahlungsinformationen mehr. Stattdessen wirst du direkt auf die Webseite des Händlers weitergeleitet, um den Kauf durchzuführen.
  • Wir freuen uns, dass sich junge Leute auf Pinterest inspirieren lassen! Allerdings ist es nicht mehr möglich, mit einer überprüfbaren elterlichen Einwilligung ein neues Nutzerkonto zu erstellen. Ab sofort muss das in deinem Land gültige Mindestalter für die Nutzung digitaler Angebote beachtet werden.
  • Wir haben weitere Details zu den von uns erfassten Daten und deren Verwendung hinzugefügt sowie eine neue Methode, um zu steuern, ob sie zur Personalisierung von Werbung auf anderen Webseiten bzw. Apps verwendet werden, die du möglicherweise besuchst bzw. verwendest.
  • Wir haben zusätzliche Informationen für unsere Benutzer aus Kalifornien hinzugefügt.

In den Cookie-Richtlinien:

  • Die Kategorien der von uns verwendeten Cookies wurden aktualisiert.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Nutzung von Cookies zu deaktivieren, die es Pinterest ermöglichen, dir außerhalb von Pinterest Werbung zu zeigen.
  • Wir haben Links zu Tools hinzugefügt, die dir mehr Möglichkeiten bieten, deine allgemeinen Cookie-Einstellungen zu ändern.

Hat das Einfluss darauf, wie ich Pinterest verwende?

Nein, überhaupt nicht. Am Funktionsumfang von Pinterest ändert sich nichts.

Was passiert, wenn ich nicht mit den Änderungen einverstanden bin?
Wenn du mit den Änderungen nicht einverstanden bist, kannst du in den Einstellungen die Optionen für die individuelle Anpassung ändern. Und wenn du mit den Änderungen dann immer noch nicht einverstanden bist, kannst du dein Konto löschen, auch wenn wir das sehr schade fänden. Bevor du das tust, würden wir dich aber bitten, mit uns in Kontakt zu treten, damit wir dir mögliche Fragen beantworten können.

Wie gesagt: Wenn du Pinterest nach dem 28. September 2019 weiterhin verwendest, stimmst du den Änderungen automatisch zu.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt