Wir haben dein Konto geschützt

Wenn wir merkwürdige Aktivitäten auf deinem Pinterest-Konto bemerken, senden wir dir eine E-Mail, setzen dein Passwort zurück und melden alle (auch dich) ab.

Merkwürdige Aktivitäten beinhalten z.B. Anmeldevorgänge von ungewöhnlichen Orten, viele Anmeldevorgänge innerhalb kurzer Zeit oder Spamverhalten.

Um wieder zurück zu Pinterest zu gelangen, musst du dein Passwort zurücksetzen. Oder, wenn dein Konto mit Google oder Facebook verbunden ist und du dich darüber zuvor angemeldet hast, melde dich mit Google oder Facebook an.

Sobald du wieder in deinem Konto bist, kannst du zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen treffen, um solche Probleme in Zukunft zu vermeiden.

So kannst du zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen für dein Konto treffen:

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt