Alles über Pins

Pins sind visuelle Lesezeichen. Jeder Pin ist mit der Website verknüpft, von der er gepinnt wurde, damit du mehr darüber erfahren kannst, beispielsweise wie ein Gericht zubereitet wird, dessen Rezept du gepinnt hast, oder wo man einen von dir gepinnten Artikel kaufen kann.
 
Jeder Pin wurde von einem Pinner beigetragen. Die meisten Pins wurden über den Pinterest-Browserbutton im Web gepinnt. Auch du kannst ganz einfach selber pinnen.
 
Pins entdecken
Pins verwenden
Herausfinden, woher ein Pin stammt
Den Pinterest-Browserbutton verwenden
Arten von Pins
Wie du interessante Pins suchen möchtest, kannst du selbst entscheiden. Du kannst nach etwas Bestimmtem suchen, nach Pins suchen, die denen ähnlich sind, die dir am besten gefallen, oder anderen Pinnern und Themen folgen, die dich interessieren.

Pins stecken voll hilfreicher Informationen. Klicke oder tippe einfach auf den Pin, wenn du beispielsweise wissen möchtest, wer ihn wo gepinnt hat, oder wenn du einige verwandte Pins sehen möchtest.
 
Wenn du einen Pin geöffnet hast, hast du verschiedene Möglichkeiten:
 
Den Pin speichern
Tippe auf Pin it, um den Pin auf einer deiner Pinnwände zu speichern. Deine Pinnwände findest du unter deinem Profil, wo du alle Pins sehen kannst, die du gespeichert hast.
 
Verwandte Pins suchen
Du kannst auf den Namen des Pinners tippen, um sein Profil aufzurufen, oder nach unten scrollen, um verwandte Pins zu sehen.
 
Auf den nächsten Pin springen
Klicke im Web auf die Pfeile am Seitenrand, um auf einen anderen Pin zu springen. Auf dem Mobilgerät kannst du dazu einfach irgendwo unter dem Bild des Pins wischen.

Die meisten Pins werden über Websites gepinnt, wo du mehr über den jeweiligen Pin erfahren kannst und weitere Inhalte findest, die dir gefallen könnten.
 
Tippe einfach auf das Bild des Pins, um die Website zu besuchen, von der der Pin stammt.

Wenn du etwas speichern möchtest, was du außerhalb von Pinterest gefunden hast, verwende den Pinterest-Browserbutton oder speichere den Pin auf einem der anderen Weg.
 
Du kannst Bilddateien der Formate JPG, PNG und GIF sowie Videos von YouTube, Vimeo und Ted pinnen.

Einige der Pins bieten verschiedene Handlungsmöglichkeiten, wie beispielsweise den Kauf eines abgebildeten Artikels, oder andere praktische Informationen, wie eine Zutatenliste, eine Zieladresse oder eine Darstellerliste für einen Film.
 
Wir möchten einige Pinarten vorstellen, die du kennen solltest.
 
Buyable Pins
Bei diesen Pins kannst du direkt auf Pinterest kaufen, ohne die Anwendung je verlassen zu müssen.
 
„Für dich ausgewählt“-Pins
Diese Pins werden dir in Anlehnung an deine Pins und Pinnwände gezeigt, wurden also von den Inhalten inspiriert, die dir gefallen und denen du folgst. Wenn du einen Pin siehst, der dir nicht gefällt, tippe einfach auf X und schreib uns, warum nicht. Du kannst auch an unserer Befragung teilnehmen und uns Feedback geben.
 
Rich Pins
Rich Pins stecken voller praktischer Informationen. Sieh einfach mal unterhalb des Bilds auf dem Pin nach.
 
Angefangen bei Apppins über Rezeptpins bis hin zu Artikelpins ist für jeden etwas dabei. Du wirst sehen, diese besonderen Pins bieten viele hilfreiche Informationen.
 
Du unterhältst eine Website oder führst ein Geschäft und interessierst dich für Rich Pins? Dann mal los!