Rich Pins für eine Website aktivieren

Rich Pins fügen Pins von deiner Webseite zusätzliche Details hinzu. Bisher gibt es vier Arten von Rich Pins: Produkt-, Artikel-, App-Installations- und Rezept-Pins.


Rich Pins zu deiner Webseite hinzufügen:

  1. Bereite deine Webseite vor, indem du ihr Metatags oder einen oEmbed-Endpunkt hinzufügst. Da dies technisch nicht ganz einfach ist, könnte es hilfreich sein, den Entwickler deiner Webseite zurate zu ziehen. Unten findest du Anweisungen für jeden Typ eines Rich Pins.
  2. Prüfe deine Rich Pins.
  3. Beantrage, sie auf Pinterest posten zu können.

Eine umfassende Dokumentation für Entwickler zum Thema Rich Pins kannst du von unserer Webseite für Entwickler abrufen.


Anleitung für die verschiedenen Pinarten:

Wenn du Rich Pins beantragst, musst du deine Webseite entsprechend der anwendbaren Pinart markieren. Wenn deine Seite z. B. Rezepte enthält, füge die Markierungen für Rezeptpins und nicht für Artikelpins hinzu.
 

Product Pins Product Pins
Mit Produktpins kannst du Pins, die von deiner Webseite kommen, den Preis, die Verfügbarkeit und die Produktbeschreibung hinzufügen.
 
So fügst du deiner Webseite Produktpins hinzu:

Füge Open Graph- oder Schema.org- Markierungen in den Bereich zwischen <head> und </head> in deinem HTML-Code für jede Seite ein, auf der du Produkt-Rich Pins aktivieren möchtest. Falls du Shopify verwendest, sieh dir insbesondere die Anweisungen unten für Shopify-Webseiten an. Hier sind die erforderlichen Rich Pin-Felder für jeden Markierungstyp. Bearbeite die markierten Felder deinen Produkten entsprechend.

Open Graph-Markierungen:
<meta property="og:title" content="de Young Copper Bookmark" />
<meta property="og:type" content="product" />
<meta property="og:price:amount" content="15,00" />
<meta property="og:price:currency" content="USD" />
 

Schema.org-Markierungen:

<div itemscope itemtype="https://schema.org/Product">

<meta itemprop="name" content="de Young Copper Bookmark" />
<meta itemprop="url" content="https://shop.famsf.org/do/product/BK5160" />
<div itemprop="offers" itemscope itemtype="https://schema.org/Offer">
<span itemprop="price">,00</span>
<meta itemprop="priceCurrency" content="USD” />
<meta itemprop="availability" itemtype="https://schema.org/ItemAvailability"
</div>
 

2. Verwende unseren Rich Pin Validator, damit wir die Rich Pin-Daten sicher sehen.

3. Wenn alles gut aussieht, klicke auf Apply now. Beim Beantragen musst du den richtigen Markierungstyp wählen. 

Wir fügen Rich Pins nur für Produkte von solchen Websites hinzu, auf denen die Produkte erworben werden können. Das Produkt muss also direkt auf deiner Webseite zu kaufen sein, und nicht über eine andere Webseite.
 
Wenn deine Webseite von den folgenden Anbietern gehostet wird, ist keine Markierung erforderlich:
  1. Shopify: Öffne stattdessen die Rich Pin Validator-Seite, füge einen Link zu einem Produkt mit der Erweiterung „.oembed“ am Ende des Links ein, um alle Informationen des Rich Pins sichtbar zu machen. Beantrage auf dieser Seite auch Rich Pins. (Achte darauf, in deinem Antrag Shopify auszuwählen.)
  2. Etsy, Teachers Pay Teachers, eBay: Neuen Pins von diesen Websites werden Produktinformationen innerhalb von 24 Stunden hinzugefügt.

Teste unsere Entwickler-Webseite, um weitere Informationen zu erhalten. 

Article Pins Article Pins
Mit Artikelpins kannst du die Schlagzeile oder die Überschrift, die Beschreibung und den Autor deines Artikels oder Blogposts veröffentlichen.
 
So fügst du deiner Webseite Artikelpins hinzu:

Füge Open Graph- oder Schema.org- Markierungen in den Bereich zwischen <head> und </head> in deinem HTML-Code für jede Seite ein, auf der du Artikel-Rich Pins aktivieren möchtest. Hier sind die erforderlichen Rich Pin-Felder für jeden Markierungstyp. Bearbeite die markierten Felder deinen Artikeln entsprechend.

Open Graph-Markierungen: 
<meta property="og:title" content="Titel deines Artikels"/>
<meta property="og:description" content="Beschreibung deines Artikels" />
<meta property="og:type" content="article" />
 
Schema.org-Markierungen:
<meta property="og:site_name" content="Beispielwebseite” />
<div itemscope itemtype="https://schema.org/Article">
    <meta itemprop="url" content="https://www.example.com/2013/10/article.html" />
    <span itemprop="name" content="Titel des Artikels” /> by <span itemprop="author" content="Johh Doe” />
    <span itemprop="description">Eine Beschreibung oder Zusammenfassung des Artikels.</span>
    </div>
  1. Verwende unseren Rich Pin Validator, damit wir deine Rich Pin-Daten erfassen können.
  2. Wenn alles gut aussieht, klick auf Apply now. Achte darauf, HTML-Markierungen auszuwählen, bevor du auf „Apply now“ klickst.
Unter einem Artikel verstehen wir eine Seite, die Text umfasst, wie beispielsweise ein Zeitungsartikel oder ein Blogbeitrag. Listen oder Seiten, die hauptsächlich aus Bildern und kurzen Texten bestehen, gelten nicht als Artikel.
 
Auf unserer Entwickler-Website findest du weitere Informationen.
 

App Install Pins App Install Pins
App-Pins besitzen einen Installieren-Button, mit dem Nutzer zum App Store weitergeleitet werden, um die App herunterladen zu können.
 
So kannst du einen App-Pin erstellen:
  1. Wähle in der Pinnwand-Ansicht Pin hinzufügen aus und lade dann ein Pin-Bild von deinem Computer oder Gerät hoch.
  2. Lade ein hochauflösendes Bild deiner App hoch.
  3. Bearbeite den Pin, um die Webseite auf die Seite deiner App im App Store zu ändern.
 Sieh dir auf Pinterest den App Store an, um Beispiele von App-Pins zu sehen. Zurzeit können sich nur Apps aus den USA für App-Pins qualifizieren. Zurzeit sind App-Pins nur für US-Apps verfügbar und können nur auf iOS-Geräten angezeigt werden.

Recipe Pins Recipe Pins
Mit Rezeptpins kannst du einen Titel, die Portionsgröße, die Zubereitungszeit, Bewertungen und eine Liste der Zutaten für Rezepte von deiner Website hinzufügen. Wir können das Rezept außerdem als paleo, vegetarisch, vegan oder glutenfrei klassifizieren.
 
So fügst du deiner Webseite Rezeptpins hinzu:

1. Füge Schema.org- oder oder hrecipe-Markierungen in den Bereich zwischen <head> und </head> deines HTML-Codes für jede Seite ein, auf der du Rich Pins platzieren möchtest. Hier sind die erforderlichen Rich Pin-Felder für jeden Markierungstyp. Bearbeite die markierten Felder deiner Rezepten entsprechend. Beachte, dass Bewertungen nur von der Schema.org- Markierung unterstützt und derzeit nur auf iOS- und Android-Geräten angezeigt werden.

Schema.org-Markierungen:
<div itemscope itemtype="https://schema.org/Recipe">
    <span itemprop="name">
    Orangen-Ananas-Karrotten-Smoothie</span>
   <span itemprop="description">
    Beschreibung deines Rezepts.</span>
  <span itemprop="aggregateRating">
  Die gesamte Bewertung wird hier angezeigt. </span>
    <meta itemprop="url"
    <span itemprop="recipeYield">Serves 1</span>
    Zutaten:
        <span itemprop="ingredients">Zutat 1</span>,
        <span itemprop="ingredients">Zutat 2</span>,
        <span itemprop="ingredients">Zutat 3</span>,
        <span itemprop="ingredients">
    Fügen so viele Zutaten-Tags wie erforderlich hinzu</span>.
    Anweisungen:
    <span itemprop="recipeInstructions">
    Gib die Ananas, Eis, Orangensaft, die Karotte und
    die Banane in einen Mixer und püriere sie glatt.</span>
</div>
 
hrecipe-Tags:
<article class="h-recipe">
  <h1 class="p-name">Bagels</h1>
  <ul>
    <li class="p-ingredient">Mehl</li>
    <li class="p-ingredient">Zucker</li>
    <li class="p-ingredient">Hefe</li>
  </ul>
  <p>Dauert <time class="dt-duration" datetime="1H">1 Stunde</time>,
     serves <data class="p-yield" value="4">für vier Personen</data>.</p>
  <div class="e-instructions">
    <ol>
      <li>Vermenge sämtliche Zutaten miteinander.</li>
    </ol>
  </div>
</article>
 

2. Verwende unseren Rich Pin Validator, damit wir die Rich Pin-Daten sicher sehen.

3. Wenn alles gut aussieht, klicke auf Apply now. Achte darauf, HTML-Markierungen auszuwählen, bevor du auf „Apply now“ klickst.

Teste unsere Entwickler-Webseite, um weitere Informationen zu erhalten. 


Rich Pins zu deinem Shopify Store hinzufügen

  1. Geh zu einer spezifischen Produkt-URL auf deiner Shopify-Webseite (dies ist eine Seite mit dem Button „Kaufen“ oder „Zu Warenkorb hinzufügen“).
  2. Füge diese Produkt-URL in den Rich Pin Validator ein und gib .oembed am Ende deiner Produkt-URL ein.
  3. Klicke auf Validate.
  4. Wenn die Vorschau erscheint, klicke auf Apply. Du musst diese nur mit einer einzigen Produkt-URL von deiner Webseite anwenden.
  5. Du siehst, wie aus deinen Produkt-Pins innerhalb von 24 Stunden Rich Pins werden.

Häufig gestellte Fragen:

Kann ich Rich Pins für meine Webseite deaktivieren?
Muss ich all meine Seiten markieren?
Muss ich für jede einzelne Seite auf meiner Webseite einen Antrag stellen?
Wann werden meine Pins als Rich Pins angezeigt?
Wenn ich Rich Pins beantrage, wird eine Fehlermeldung eingeblendet
Warum werden meine Rezepte nicht als Rich Pins dargestellt?

Wenn du nicht möchtest, dass Pins von deiner Webseite strukturierte Daten enthalten, füge den Header-Informationen des HTML-Codes deiner Webseite dieses Tag hinzu:

<meta name="pinterest-rich-pin" content="false" />

Ja, du musst Rich Pin-Metatags jeder Seite hinzufügen, die als Rich-Pin auf Pinterest angezeigt werden soll. Bitte denk daran, dass Rich Pins nur für bestimmte Produktdetails, Artikel oder Rezeptseiten vorgesehen sind. Seiten wie Start- und Kategorienseiten sollten nicht markiert werden. Du musst nur eine ordnungsgemäß markierte Seite validieren und anwenden, um Rich Pins für jede Seite auf deiner Webseite zu aktivieren, die Metatags enthält.


Nein, du brauchst nur eine Seite deiner Webseite für den Antrag. Wenn deinem Antrag stattgegeben wird, aktivieren wir Rich Pins für deine gesamte Webseite.

Nachdem dir die Freigabe für die Nutzung von Rich Pins erteilt wurde, erscheinen neue Pins von deiner Webseite als Rich Pins, sofern sie mit den richtigen Tags für Produkt, Artikel oder Rezept versehen sind.
 
Bei älteren Pins kann es einige Wochen dauern, bevor sie als Rich Pins erscheinen.

Wenn du die Nachricht erhältst Es konnten keine Daten von deiner URL abgerufen werden, kann es sein, dass eine Zeitüberschreitung aufgetreten ist, bevor Pinterest einen Pin von deiner Webseite erstellen konnte. Leider können wir dieses Problem nicht von uns aus beheben. Es tritt normalerweise auf, wenn eine Webseite nur langsam lädt oder wenn deine Webseite Anforderungen von Amazon Web Services (AWS) blockiert. Entferne diese Sperre, bevor du Rich Pins beantragst.

Wenn du die Nachricht erhältst In deiner URL fehlen einige erforderliche Informationen, fehlt mindestens ein erforderlicher Rich Pin-Tag. Besuche unsere Entwickler-Webseite, um zu erfahren, welche Tags benötigt werden.

Wir haben kürzlich aufgehört, das Mikroformat hrecipe v1 zu unterstützen, und unterstützen ab jetzt das Mikroformat v2 für Rich Pins für Rezepte. Falls du weitere Informationen über das neue Mikroformat nachlesen möchtest, klicke bitte auf den folgenden Link: http://microformats.org/wiki/h-recipe
 
Wir empfehlen die Migration zu Mikroformat v2 oder schema.org, um Rich Pins für Rezepte auf deiner Webseite zu unterstützen.


Hinweis: Seit Januar 2017 unterstützen wir keine Orts- und Film-Rich-Pins mehr. Alle bisherigen Pins dieser Art werden ganz normal wie bisher auf Pinterest angezeigt.