Jemandem folgen oder ihm nicht mehr folgen

Hilfe für:
Du kannst allen Pinnwänden oder auch nur einer Pinnwand eines Nutzers folgen, die dir am besten gefällt. In deinem Start-Feed zeigen wir dir Pins von Nutzern, Pinnwänden und Themen, denen du folgst.
 
Weitere Informationen:
 
Einem Profil folgen oder nicht mehr folgen
Einer Pinnwand folgen oder nicht mehr folgen
Siehe wer dir folgt
Siehe wem du folgst
Follower-Zählung interpretieren
So kannst du allen Pinnwänden eines Nutzers folgen oder nicht mehr folgen:
  1. Suchen Sie nach der Person und besuchen Sie ihre Profilseite.
  2. Klicke oben in dem Profil auf Folgen oder Nicht mehr folgen, um all ihren Pinnwänden zu folgen bzw. nicht mehr zu folgen.
ODER
  1. Wenn ein Pin des Nutzers in deinem Start-Feed eingeblendet wird, klicke auf den Pin, um ihn in Großaufnahme zu sehen.
  2. Klicke auf den Namen des Nutzers und besuche seine Profilseite. Folge dann Pinnwänden nicht mehr, für die du dich nicht länger interessierst.
Wenn du bestimmten Pinnwänden nicht mehr folgst, erscheinen neue Pins nicht mehr in deinem Feed, aber du wirst eventuell noch eine Weile ältere Pins sehen.
 

So kannst du einer Pinnwand folgen oder nicht mehr folgen:
  1. Suchen Sie nach der Person und besuchen Sie ihre Profilseite.
  2. Klicke auf der Pinnwand auf Folgen oder Nicht mehr folgen, um der entsprechenden Pinnwand zu folgen oder nicht mehr zu folgen.
ODER
  1. Wenn ein Pin des Nutzers in deinem Start-Feed eingeblendet wird, klicke auf den Pin, um ihn in Großaufnahme zu sehen.
  2. Klicke auf den Namen des Nutzers und besuche seine Profilseite. Wähle dann für die Pinnwand, für die du dich nicht länger interessierst, „Nicht mehr folgen“ aus.
Wenn du einer bestimmten Pinnwand nicht mehr folgst, erscheinen neue Pins nicht mehr in deinem Feed, aber du wirst eventuell noch eine Weile ältere Pins sehen.
 

So siehst du, wer dir folgt:
  1. Klicke auf den Profil-Button im oberen Seitenbereich von Pinterest, um dein Profil aufzurufen.
  2. Klicke auf Follower.
Auf dieser Seite kannst du außerdem ganz schnell entscheiden, welcher Pinnwand oder welchem Pinner du folgen oder nicht mehr folgen willst, indem du auf die Buttons Folgen oder Nicht mehr folgen klickst.
 

So kannst du sehen, wem du folgst:
  1. Klicke auf den Profil-Button im oberen Seitenbereich von Pinterest, um dein Profil aufzurufen.
  2. Klicke auf folge ich.
  3. Du kannst zwischen ThemenNutzern und Pinnwänden wählen, denen du folgst.
Auf dieser Seite kannst du außerdem ganz schnell entscheiden, welcher Pinnwand oder welchem Pinner du folgen oder nicht mehr folgen willst, indem du auf die Buttons Folgen oder Nicht mehr folgen klickst.

Je öfter du Pinterest verwendest, desto wahrscheinlicher wird es, dass andere Nutzer auf dich aufmerksam werden. Wenn du einen guten Geschmack hast und deine Pinnwände interessante Pins enthalten, werden sie dir vielleicht sogar folgen. Deine Follower-Zahl ist die Zahl der Nutzer, die dir (oder einer deiner Pinnwände) folgen. 
 
Die Anzahl der Pinner kann steigen oder sinken, da sich die Anzahl der Nutzer auf Pinterest ständig ändert.
 
Per Benachrichtigung informieren wir dich über die neuesten Aktivitäten in deinem Konto. Das heißt, wenn Jana dir seit heute folgt und 14 weitere Nutzer seit Kurzem, steht in deiner Benachrichtigung „Jana und 14 weitere Personen folgen dir jetzt“.
 
Falls du langsamere oder weniger Follower-Aktivitäten festgestellt hast, musst du dir keine Sorgen machen. Mit deinem Konto ist alles in Ordnung. Wir probieren ständig neue Sachen aus, um dir bei der Entdeckung neuer Dinge auf Pinterest zu helfen. Zum Beispiel ändern wir die Algorithmen, die bestimmen, wie Profile und Pinnwände in Suchergebnissen, E-Mails, Empfehlungen, Tipps für neue Nutzer und „Für dich ausgewählt“-Pins erscheinen. Das ist der Grund für die Änderungen, die du möglicherweise siehst.
 
HinweisDu erhältst keine Benachrichtigung, wenn dir ein Nutzer nicht mehr folgt, wenn ein Nutzer sein/ihr Konto deaktiviert oder wenn wir ein Konto aufgrund von Spam-Aktivitäten oder Richtlinienverletzungen entfernen.

Tipps und Fehlerbehebung

Die Anzahl der Nutzer, die Pinterest verwenden, ändert sich ständig. Das heißt, dass sich auch die Anzahl deiner Follower ändert.
Du kannst allen Pinnwänden oder auch nur einer Pinnwand eines Nutzers folgen, die dir am besten gefällt. In deinem Start-Feed zeigen wir dir Pins von Nutzern, Pinnwänden und Themen, denen du folgst.
 
Weitere Informationen:
 
Einem Profil folgen oder nicht mehr folgen
Einer Pinnwand folgen oder nicht mehr folgen
Siehe wer dir folgt
Siehe wem du folgst
Follower-Zählung interpretieren
So kannst du allen Pinnwänden eines Nutzers folgen oder nicht mehr folgen:
  1. Suchen Sie nach der Person und besuchen Sie ihre Profilseite.
  2. Tippe auf Folgen  oder Nicht mehr folgen oben auf dem Profil, um all ihren Pinnwänden zu folgen bzw. nicht mehr zu folgen.
ODER
  1. Wenn ein Pin des Nutzers in deinem Start-Feed angezeigt wird, tippe auf den Pin, um ihn in Großaufnahme zu sehen.
  2. Tippe auf den Namen des Nutzers, um seine Profilseite zu besuchen.
  3. Tippe in dem Profil auf FOLGEN oder NICHT MEHR FOLGEN, um all ihren Pinnwänden zu folgen bzw. nicht mehr zu folgen.
Wenn du bestimmten Pinnwänden nicht mehr folgst, erscheinen neue Pins nicht mehr in deinem Feed, aber du wirst eventuell noch eine Weile ältere Pins sehen.
 

So kannst du einer Pinnwand folgen oder nicht mehr folgen:
  1. Suchen Sie nach der Person und besuchen Sie ihre Profilseite.
  2. Tippe auf der entsprechenden Pinnwand auf FOLGEN  oder  NICHT MEHR FOLGEN, um dieser zu folgen oder nicht mehr zu folgen.
ODER
  1. Wenn ein Pin des Nutzers eingeblendet wird, klicke auf den Pin, um ihn in Großaufnahme zu sehen.
  2. Tippe auf den Namen des Nutzers und besuche seine Profilseite. Wähle dann für die Pinnwand, für die du dich nicht länger interessierst, „Nicht mehr folgen“ aus.
Wenn du einer bestimmten Pinnwand nicht mehr folgst, erscheinen neue Pins nicht mehr in deinem Feed, aber du wirst eventuell noch eine Weile ältere Pins sehen.
 

So siehst du, wer dir folgt:
  1. Tippe auf das Personensymbol, um dein Profil aufzurufen.
  2. Tippe auf die Zahl über Follower (das ist die Anzahl deiner Follower).
  3. Scrolle durch die Profile deiner Follower.
Auf dieser Seite kannst du außerdem ganz schnell entscheiden, welcher Pinnwand oder welchem Pinner du folgen oder nicht mehr folgen willst, indem du auf die Buttons  Folgen oder  Nicht mehr folgen  klickst.
 

So kannst du sehen, wem du folgst:
  1. Tippe auf das Personsymbol, um dein Profil aufzurufen.
  2. Tippe auf die Zahl über Follower (das ist die Anzahl deiner Follower).
  3. Du kannst zwischen Pinnwänden, Themen und Nutzern wählen, denen du folgst.
Auf dieser Seite kannst du außerdem ganz schnell entscheiden, welcher Pinnwand oder welchem Pinner du folgen oder nicht mehr folgen willst, indem du auf die Buttons  Folgen oder  Nicht mehr folgen  klickst.
 

Je öfter du Pinterest verwendest, desto wahrscheinlicher wird es, dass andere Nutzer auf dich aufmerksam werden. Wenn du einen guten Geschmack hast und deine Pinnwände interessante Pins enthalten, werden sie dir vielleicht sogar folgen.  Deine Follower-Zahl ist die Zahl der Nutzer, die dir (oder einer deiner Pinnwände) folgen. 
 
Die Anzahl der Pinner kann steigen oder sinken, da sich die Anzahl der Nutzer auf Pinterest ständig ändert.
 
Per Benachrichtigung informieren wir dich über die neuesten Aktivitäten in deinem Konto. Das heißt, wenn Jana dir seit heute folgt und 14 weitere Nutzer seit Kurzem, steht in deiner Benachrichtigung „Jana und 14 weitere Personen folgen dir jetzt“.
 
Falls du langsamere oder weniger Follower-Aktivitäten festgestellt hast, musst du dir keine Sorgen machen. Mit deinem Konto ist alles in Ordnung.  Wir probieren ständig neue Sachen aus, um dir bei der Entdeckung neuer Dinge auf Pinterest zu helfen. Zum Beispiel ändern wir die Algorithmen, die bestimmen, wie Profile und Pinnwände in Suchergebnissen, E-Mails, Empfehlungen, Tipps für neue Nutzer und „Für dich ausgewählt“-Pins erscheinen. Das ist der Grund für die Änderungen, die du möglicherweise siehst.
 
Hinweis: Du erhältst keine Benachrichtigung, wenn dir ein Nutzer nicht mehr folgt, wenn ein Nutzer sein/ihr Konto deaktiviert oder wenn wir ein Konto aufgrund von Spam-Aktivitäten oder Richtlinienverletzungen entfernen.
 

Tipps und Fehlerbehebung

Die Anzahl der Nutzer, die Pinterest verwenden, ändert sich ständig. Das heißt, dass sich auch die Anzahl deiner Follower ändert.
Du kannst allen Pinnwänden oder auch nur einer Pinnwand eines Nutzers folgen, die dir am besten gefällt. In deinem Start-Feed zeigen wir dir Pins von Leuten, Pinnwänden und Themen, denen du folgst.
 
Weitere Informationen:
 
Einem Profil folgen oder nicht mehr folgen
Einer Pinnwand folgen oder nicht mehr folgen
Siehe wer dir folgt
Siehe wem du folgst
Follower-Zählung interpretieren
So kannst du allen Pinnwänden eines Nutzers folgen oder nicht mehr folgen:
  1. Suchen Sie nach der Person und besuchen Sie ihre Profilseite.
  2. Tippe oben im Profil auf Folgen  oder Nicht mehr folgen , um allen Pinnwänden des Pinners zu folgen bzw. nicht mehr zu folgen.
ODER
  1. Wenn ein Pin des Nutzers in deinem Start-Feed angezeigt wird, tippe auf den Pin, um ihn in Großaufnahme zu sehen.
  2. Tippe auf den Namen des Nutzers, um seine Profilseite zu besuchen.
  3. Tippe auf Folgen  oder Nicht mehr folgen  im Profil, um all ihren Pinnwänden zu folgen bzw. nicht mehr zu folgen.
Wenn du bestimmten Pinnwänden nicht mehr folgst, erscheinen neue Pins nicht mehr in deinem Feed, aber du wirst eventuell noch eine Weile ältere Pins sehen.
 

So kannst du einer Pinnwand folgen oder nicht mehr folgen:
  1. Suchen Sie nach der Person und besuchen Sie ihre Profilseite.
  2. Tippe auf der Pinnwand auf Folgen oder Nicht mehr folgen, um der entsprechenden Pinnwand zu folgen oder nicht mehr zu folgen.
ODER
  1. Wenn du einen Pin des betreffenden Pinners siehst, kannst du darauf klicken und die Großansicht aufrufen.
  2. Tippe auf den Namen des Nutzers und besuche seine Profilseite. Wähle dann für die Pinnwand, für die du dich nicht länger interessierst, „Nicht mehr folgen“ aus.
Wenn du einer bestimmten Pinnwand nicht mehr folgst, erscheinen neue Pins nicht mehr in deinem Feed, aber du wirst eventuell noch eine Weile ältere Pins sehen.
 
 

So siehst du, wer dir folgt:
  1. Tippe auf das Personsymbol, um dein Profil aufzurufen.
  2. Tippe auf die Zahl über  Follower (das ist die Anzahl deiner Follower).
  3. Scrolle durch die Profile deiner Follower.
Auf dieser Seite kannst du außerdem ganz schnell entscheiden, welcher Pinnwand oder welchem Pinner du folgen oder nicht mehr folgen willst, indem du auf die Buttons  Folgen oder  Nicht mehr folgen  klickst.
 

So kannst du sehen, wem du folgst:
  1. Tippe auf das Personsymbol, um dein Profil aufzurufen.
  2. Tippe auf die Zahl über Follower (das ist die Anzahl deiner Follower).
  3. Wähle zwischen Pinnwänden, Themen und Nutzern, denen du folgst.
Auf dieser Seite kannst du außerdem ganz schnell entscheiden, welcher Pinnwand oder welchem Pinner du folgen oder nicht mehr folgen willst, indem du auf die Buttons  Folgen oder  Nicht mehr folgen  klickst.
 
Folgendes ist auch möglich:
  1. Gehe zu deinem Start-Feed und tippe auf das Gittersymbol oben rechts.
  2. Wähle zwischen Themen, Nutzern und Pinnwänden.
 

Je öfter du Pinterest verwendest, desto wahrscheinlicher wird es, dass andere Nutzer auf dich aufmerksam werden. Wenn du einen guten Geschmack hast und deine Pinnwände interessante Pins enthalten, werden sie dir vielleicht sogar folgen.  Deine Follower-Zahl ist die Zahl der Nutzer, die dir (oder einer deiner Pinnwände) folgen. 
 
Die Anzahl der Pinner kann steigen oder sinken, da sich die Anzahl der Nutzer auf Pinterest ständig ändert.
 
Per Benachrichtigung informieren wir dich über die neuesten Aktivitäten in deinem Konto. Das heißt, wenn Jana dir seit heute folgt und 14 weitere Nutzer seit Kurzem, steht in deiner Benachrichtigung „Jana und 14 weitere Personen folgen dir jetzt“.
 
Falls du langsamere oder weniger Follower-Aktivitäten festgestellt hast, musst du dir keine Sorgen machen. Mit deinem Konto ist alles in Ordnung.  Wir probieren ständig neue Sachen aus, um dir bei der Entdeckung neuer Dinge auf Pinterest zu helfen. Zum Beispiel ändern wir die Algorithmen, die bestimmen, wie Profile und Pinnwände in Suchergebnissen, E-Mails, Empfehlungen, Tipps für neue Nutzer und „Für dich ausgewählt“-Pins erscheinen. Das ist der Grund für die Änderungen, die du möglicherweise siehst.
 
Hinweis: Du erhältst keine Benachrichtigung, wenn dir ein Nutzer nicht mehr folgt, wenn ein Nutzer sein/ihr Konto deaktiviert oder wenn wir ein Konto aufgrund von Spam-Aktivitäten oder Richtlinienverletzungen entfernen.
 

Tipps und Fehlerbehebung

Die Anzahl der Nutzer, die Pinterest verwenden, ändert sich ständig. Das heißt, dass sich auch die Anzahl deiner Follower ändert.
Du kannst allen Pinnwänden oder auch nur einer Pinnwand eines Nutzers folgen, die dir am besten gefällt. In deinem Start-Feed zeigen wir dir Pins von Leuten, Pinnwänden und Themen, denen du folgst.
 
Weitere Informationen:
 
Einem Profil folgen oder nicht mehr folgen
Einer Pinnwand folgen oder nicht mehr folgen
Siehe wer dir folgt
Siehe wem du folgst
Follower-Zählung interpretieren
So kannst du allen Pinnwänden eines Nutzers folgen oder nicht mehr folgen:
  1. Suchen Sie nach der Person und besuchen Sie ihre Profilseite.
  2. Tippe oben im Profil auf Folgen  oder Nicht mehr folgen , um allen Pinnwänden des Pinners zu folgen bzw. nicht mehr zu folgen.
ODER
  1. Wenn ein Pin des Nutzers in deinem Start-Feed angezeigt wird, tippe auf den Pin, um ihn in Großaufnahme zu sehen.
  2. Tippe auf den Namen des Nutzers, um seine Profilseite zu besuchen.
  3. Tippe auf Folgen  oder Nicht mehr folgen  im Profil, um all ihren Pinnwänden zu folgen bzw. nicht mehr zu folgen.
Wenn du bestimmten Pinnwänden nicht mehr folgst, erscheinen neue Pins nicht mehr in deinem Feed, aber du wirst eventuell noch eine Weile ältere Pins sehen.
 

So kannst du einer Pinnwand folgen oder nicht mehr folgen:
  1. Suchen Sie nach der Person und besuchen Sie ihre Profilseite.
  2. Tippe auf der Pinnwand auf Folgen oder Nicht mehr folgen, um der entsprechenden Pinnwand zu folgen oder nicht mehr zu folgen.
ODER
  1. Wenn du einen Pin des betreffenden Pinners siehst, kannst du darauf klicken und die Großansicht aufrufen.
  2. Tippe auf den Namen des Nutzers und besuche seine Profilseite. Wähle dann für die Pinnwand, für die du dich nicht länger interessierst, „Nicht mehr folgen“ aus.
Wenn du einer bestimmten Pinnwand nicht mehr folgst, erscheinen neue Pins nicht mehr in deinem Feed, aber du wirst eventuell noch eine Weile ältere Pins sehen.
 

So siehst du, wer dir folgt:
  1. Tippe auf das Personensymbol, um dein Profil aufzurufen.
  2. Tippe auf die Zahl über Follower (das ist die Anzahl deiner Follower).
  3. Scrolle durch die Profile deiner Follower.
Auf dieser Seite kannst du außerdem ganz schnell entscheiden, welcher Pinnwand oder welchem Pinner du folgen oder nicht mehr folgen willst, indem du auf die Buttons  Folgen oder  Nicht mehr folgen  klickst.
 

So kannst du sehen, wem du folgst:
  1. Tippe auf das Personsymbol, um dein Profil aufzurufen.
  2. Tippe auf die Zahl über Follower (das ist die Anzahl deiner Follower).
  3. Wähle zwischen Pinnwänden, Themen und Nutzern, denen du folgst.
Auf dieser Seite kannst du außerdem ganz schnell entscheiden, welcher Pinnwand oder welchem Pinner du folgen oder nicht mehr folgen willst, indem du auf die Buttons  Folgen oder  Nicht mehr folgen  klickst.
 
Folgendes ist auch möglich:
  1. Gehe zu deinem Start-Feed und tippe auf das Gittersymbol oben rechts.
  2. Wähle zwischen Themen, Nutzern und Pinnwänden.
     
 

Je öfter du Pinterest verwendest, desto wahrscheinlicher wird es, dass andere Nutzer auf dich aufmerksam werden. Wenn du einen guten Geschmack hast und deine Pinnwände interessante Pins enthalten, werden sie dir vielleicht sogar folgen.  Deine Follower-Zahl ist die Zahl der Nutzer, die dir (oder einer deiner Pinnwände) folgen. 
 
Die Anzahl der Pinner kann steigen oder sinken, da sich die Anzahl der Nutzer auf Pinterest ständig ändert.
 
Per Benachrichtigung informieren wir dich über die neuesten Aktivitäten in deinem Konto. Das heißt, wenn Jana dir seit heute folgt und 14 weitere Nutzer seit Kurzem, steht in deiner Benachrichtigung „Jana und 14 weitere Personen folgen dir jetzt“.
 
Falls du langsamere oder weniger Follower-Aktivitäten festgestellt hast, musst du dir keine Sorgen machen. Mit deinem Konto ist alles in Ordnung.  Wir probieren ständig neue Sachen aus, um dir bei der Entdeckung neuer Dinge auf Pinterest zu helfen. Zum Beispiel ändern wir die Algorithmen, die bestimmen, wie Profile und Pinnwände in Suchergebnissen, E-Mails, Empfehlungen, Tipps für neue Nutzer und „Für dich ausgewählt“-Pins erscheinen. Das ist der Grund für die Änderungen, die du möglicherweise siehst.
 
Hinweis: Du erhältst keine Benachrichtigung, wenn dir ein Nutzer nicht mehr folgt, wenn ein Nutzer sein/ihr Konto deaktiviert oder wenn wir ein Konto aufgrund von Spam-Aktivitäten oder Richtlinienverletzungen entfernen.
 

Tipps und Fehlerbehebung

Die Anzahl der Nutzer, die Pinterest verwenden, ändert sich ständig. Das heißt, dass sich auch die Anzahl deiner Follower ändert.