Verifizierte Konten

Wir möchten, dass Nutzer auf Pinterest genau die Inhalte finden, die sie erwarten. Aus diesem Grund sind neben bestimmten bekannten Namen wie denen von Promis, Marken oder Medien Häkchen zu finden. Mit diesen Häkchen soll erreicht werden, dass Nutzer schnell die Konten finden können, nach denen sie suchen (z. B. sollten Nutzer leicht das Pinterest-Konto von Steffi Graf von einer Steffi Graf-Fanseite unterscheiden können.)

Wenn Sie Pinnern zu verstehen geben möchten, dass man Ihnen vertrauen kann, sollten Sie Ihr Logo als Profilbild einstellen. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie Ihre Website bestätigt haben (denken Sie daran, dass die Bestätigung Ihrer Website und das Verifizieren Ihres Profils zwei verschiedene Dinge sind). Weitere Tipps, wie Sie Ihre Marke populärer machen und auf Pinterest entdeckt werden können (Hinweis: Fügen Sie Ihrer Website den „Pin it“-Button hinzu), finden Sie hier: business.pinterest.com.

Was ist mit dem Häkchen passiert, das zusammen mit meinem Profil zu sehen war?
Wie kann ich mein Konto verifizieren lassen?
Ist meine Website immer noch bestätigt?
Hat das meine Platzierung in den Suchergebnissen beeinflusst?

Wir haben diese Häkchen entfernt, weil wir eindeutig zu hören bekommen haben, dass sie in den Suchergebnissen eher verwirrend sind. Häkchen weisen auf bekannte Namen wie z. B. von Promis, auf Marken oder Medien hin.

Zurzeit bieten wir nicht jedem Nutzer verifizierte Konten an. Wenn Sie Nutzern zu verstehen geben wollen, dass man Ihnen vertrauen kann, sollten Sie Ihr Logo als Ihr Profilbild einstellen. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie Ihre Website bestätigt haben.

Ja. Es kann sein, dass Sie kein Häkchen mehr haben, aber Ihre Website ist in unserem System nach wie vor bestätigt. Wenn Sie über ein Unternehmenskonto verfügen, bedeutet dies, dass Sie nach wie vor Zugriff auf Website Analytics haben. Darüber hinaus weist jeder Pin von Ihrer Website Ihr Logo auf, wenn ein Nutzer darauf klickt. 

Nein. Ihre Platzierung in den Suchergebnissen hat sich nicht verändert. Da wir jetzt über bessere Suchvorschläge und Autokorrektur verfügen, können Nutzer Sie jetzt sogar noch leichter finden.