Base Code

Der Base Code ist der primäre Code für das Pinterest Tag. Er muss jeder Seite deiner Webseite hinzugefügt werden, damit Eventcodes funktionieren und du aus dem Traffic zu deiner Webseite Zielgruppendaten generieren kannst.

Du kannst im Ads Manager auf der Conversions-Seite einen individuellen Base Code generieren, der deine eindeutige Tag-ID enthält. Du musst nur eine eindeutige Tag-ID generieren. Nachdem du den Base Code erstellt hast, platziere ihn auf jeder Seite deiner Webseite, um Conversions nachzuverfolgen und für deine gesamte Webseite Zielgruppen zu erstellen.

Platzierung

Der Base Code muss so platziert werden, dass er auf der Seite als Erstes geladen wird. Normalerweise bedeutet das eine Platzierung im Abschnitt „<head>“ des HTML-Codes einer Webseite, das kann je nach Webseite aber durchaus abweichen. Der Base Code muss vor dem Eventcode ausgelöst werden. Achte also darauf, ihn so zu platzieren, dass er vor jeglichen Eventcodes ausgelöst wird, die du implementieren möchtest.

Beispiel

Im Folgenden findest du einen BeispielBase Code. Für die eigene Verwendung musst du aber deinen persönlichen Base Code aus deinem Profil im Ads Manager oder aus der API abrufen. Wir raten ausdrücklich davon ab, ihn aus diesem Leitfaden zu kopieren. Wenn du deinen Base Code aus dem Ads Manager abrufst, ist deine eindeutige Pinterest Tag-ID bereits an den richtigen Stellen im Code eingefügt (wo im untenstehenden Code „YOUR_TAG_ID“ steht).

<head>
 <!-- Pinterest Pixel Base Code -->
 <script type="text/javascript">
   !function(e){if(!window.pintrk){window.pintrk=function(){window.pintrk.queue.push(
     Array.prototype.slice.call(arguments))};var
     n=window.pintrk;n.queue=[],n.version="3.0";var
     t=document.createElement("script");t.async=!0,t.src=e;var
     r=document.getElementsByTagName("script")[0];r.parentNode.insertBefore(t,r)}}("https://s.pinimg.com/ct/core.js");
   pintrk('load', 'YOUR_TAG_ID');
   pintrk('page');
 </script>
 <noscript>
   <img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://ct.pinterest.com/v3/?tid=YOUR_TAG_ID&event=init&noscript=1" />
 </noscript>
 <!-- End Pinterest Pixel Base Code -->
</head>

Erstanbieter-Cookies

Das Pinterest Tag erstellt Cookies in einem Erstanbieter-Kontext auf der Domäne deiner Webseite und greift auf sie zu. So erhältst du genauere Einblicke in den Pinterest-Traffic auf deiner Webseite.

Du kannst Erstanbieter-Cookies jederzeit löschen, indem du deinen Base Code aktualisierst und dabei für den Parameter „fp_cookie“ den Wert „false“ festlegst:

<script>
 pintrk('load', '<tag_id>', {
   'fp_cookie': false,
   'em': '<email address>',
 });
</script>

Weitere Schritte

Wenn du den Base Code hinzugefügt hast, kannst du einen Eventcode hinzufügen.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt