Kollektionsanzeigen auf Pinterest

Anscheinend zeigst du diese Seite an einem Ort an, an dem Anzeigen noch nicht zur Verfügung stehen. Klicke auf den Link, um zu erfahren, wo Anzeigen für Pinterest-Unternehmenskonten zur Verfügung stehen.

Mehr dazu
Kollektionsanzeigen können nur auf Desktopgeräten erstellt und auf Nutzer der mobilen App von Pinterest ausgerichtet werden. Videos und GIFs werden nicht unterstützt. Dynamisches Retargeting ist für Kollektionsanzeigen derzeit nicht verfügbar.

 

Eine Kollektionsanzeige ist ein Anzeigenformat, das als eine Kombination aus einem großen Hero-Bild gefolgt von drei kleineren sekundären Bildern präsentiert wird. Das Hauptbild wird als Hero-Kreativmaterial bezeichnet und die kleineren, sekundären Bilder als sekundäres Kreativmaterial. Kollektionsanzeigen erscheinen auf Mobilgeräten im Pinterest-Feed. 

Sobald ein Nutzer auf eine Kollektionsanzeige tippt, wird eine Vollbildversion geöffnet, in der er das große Hero-Kreativmaterial und bis zu 24 sekundäre Bilder sieht.

GIF eines Nutzers, der in seinem Pinterest-Homefeed auf eine Kollektionsanzeige klickt und dann die zum Verkauf stehenden Produkte unter dem Hero-Bild durchstöbert.

Eine Kollektionsanzeige erstellen und bewerben

Um eine Kollektionsanzeige zu erstellen, brauchst du zuerst einen organischen Kollektions-Pin. Bewirb ihn dann, um eine Paid Kollektionsanzeige zu erstellen.

Einen Kollektions-Pin erstellen

  1. Klicke auf einem Desktopgerät oben rechts auf das rote Pluszeichen und dann auf Pin erstellen.
  2. Um dein Hero-Kreativmaterial hochzuladen, klicke auf den Aufwärtspfeil und wähle ein Bild von deinem Computer aus oder ziehe eines in den Uploader.
  3. Klicke im Menü links auf das Tag-Symbol, um sekundäres Kreativmaterial hinzuzufügen.
  4. Klicke auf das runde Pluszeichen
  5. Wähle aus, ob du einen vorhandenen Pin hinzufügen, eine URL eingeben oder eine Produkt-ID aus deinem Katalog auswählen möchtest.
    • Deine Pins: Suche anhand des Titels oder der Beschreibung nach einem Pin.
    • URL: Gib eine Zielseite für ein Produkt ein.
    • Katalog: Gib ein Exact Match einer hochgeladenen Produkt-ID ein. Verwende dabei Kleinbuchstaben.
  6. Wiederhole Schritt 5, bis du drei oder mehr sekundäre Pins oder Produkte hast. Klicke dann auf Produkte hinzufügen.
  7. Klicke auf Fertig.
  8. Wähle eine Pinnwand für deinen Pin aus, füge einen Titel, eine Beschreibung und einen Link hinzu und klicke auf Veröffentlichen.

Eine Kollektionsanzeige erstellen

Du kannst eine Kollektionsanzeige erstellen, indem du einen Kollektions-Pin über den Ad Manager, den Bulk Editor oder ausgewählte API-Partner bewirbst.

Hinweis: Wenn dein API-Partner noch über keine Integration für Kollektionsanzeigen verfügt, wende dich direkt an ihn.
 

Mehr Infos zu Kollektionsanzeigen

Erfahre, wie Nutzer mit Kollektionsanzeigen interagieren und wie sekundäres Kreativmaterial funktioniert. Erhalte außerdem Spezifikationen für Kreativmaterial und Metriken zu Kollektionsanzeigen.

Wie geht's weiter?

Nachdem du jetzt Kollektionsanzeigen erstellt und beworben hast, lies als Nächstes unseren Leitfaden zum Tracking von Kollektionsanzeigen.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt