Anpassen der Berichtstabelle

Sobald du eine benutzerdefinierte Berichtstabelle erstellt und gespeichert hast, erhältst du vollständigen Zugriff auf die Seite „Tabellenoptionen“, die weitere Anpassungsoptionen bietet.

Erstellen oder Bearbeiten einer benutzerdefinierten Tabelle

  1. Melde dich an deinem Computer bei deinem Pinterest-Unternehmenskonto an.
  2. Klicke oben links auf Anzeigen.
  3. Klicke auf Berichte.
  4. Klicke auf der Berichtstabelle rechts oben auf das Dropdownmenü Tabelle.
  5. Klicke neben einer benutzerdefinierten Berichtstabelle auf  , um diese Tabelle zu bearbeiten oder eine neue Tabelle zu erstellen.
    • Klicke auf der Seite „Tabelleneinstellungen“ auf + Neue benutzerdefinierte Tabelle, um eine Tabelle zu erstellen oder zu duplizieren.
    • Klicke zum Erstellen einer neuen Tabelle auf Als neue benutzerdefinierte Tabelle erstellen, dann gib einen Tabellennamen ein und wähle eine Spalteneinrichtung aus.
    • Klicke zum Duplizieren einer vorhandenen Tabelle auf Vorhandene Tabelle duplizieren, dann wähle die vorhandene Tabelle im Dropdownmenü aus und gib einen Namen für die neue Tabelle ein.
    • Klicke auf Neue Tabelle erstellen.
  6. Aktiviere das Kontrollkästchen neben „Als Standardberichtstabelle festlegen“, wenn du diese Daten immer anzeigen möchtest, wenn du die Berichtstabelle öffnest.
  7. Aktiviere das Kontrollkästchen neben „Tabelle im Anzeigenkonto speichern“, um anderen Benutzern mit Zugriff auf dieses Konto zu erlauben, diese Tabelle zu verwenden.
  8. Aktiviere die Kontrollkästchen, um die Spalten für deine benutzerdefinierte Tabelle auszuwählen.
    • Graue Punkte zeigen die Spalten, die für Kampagnen, Anzeigengruppen und Anzeigen zur Verfügung stehen.
    • Nutze die Suchleiste, um die Liste der angezeigten Spalten zu filtern.
  9. Klicke zum Umsortieren der Spalten in der Tabelle unter „Ordnen der ausgewählten Spalten“ auf das Dropdownmenü, um Spalten auf Kampagnen-, Anzeigengruppen-, Anzeigen-, Produktgruppen- oder Keyword-Ebene anzuzeigen.
    • Du kannst Spalten auf all diesen Ebenen per Drag-and-Drop neu anordnen.
  10. Klicke auf Änderungen speichern.

Zum Anzeigen der Daten in der benutzerdefinierten Tabelle wählst du auf der Berichtstabelle oben rechts im Dropdownmenü Tabelle ihren Namen aus.

Exportieren einer benutzerdefinierten Tabelle

Zum Herunterladen genau der Ansicht, die dir in der Berichtstabelle angezeigt wird, klickst du auf Exportieren und wählst die Option Bericht: aktuelle Tabellenansicht aus.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt