Unternehmenskonto einrichten

Richte ein kostenloses Pinterest-Unternehmenskonto ein, um Zugriff auf Pinterest Analytics und andere Tools zu erhalten, mit denen du die Performance deiner Pins anzeigen und deinen professionellen Auftritt auf Pinterest ausbauen kannst.

Verschiedene Methoden, ein Unternehmenskonto zu erstellen

Wenn du Pinterest noch nicht verwendest, kannst du ein neues Unternehmenskonto erstellen.

Wenn du bereits über ein privates Pinterest-Konto verfügst, kannst du:

Neues Unternehmenskonto erstellen

Erstelle ein eigenständiges Unternehmenskonto auf deinem Desktop-Gerät.

  1. Wenn du bei einem privaten Konto angemeldet bist, melde dich ab.
  2. Erstelle dein Unternehmenskonto.
  3. Gib deine E-Mail-Adresse, dein Passwort und dein Alter ein.
  4. Klicke auf Konto erstellen.
  5. Befolge die Anweisungen, um die Erstellung deines Unternehmensprofils abzuschließen:
    • Klicke auf das Bearbeiten-Symbol, um dein Profilbild hinzuzufügen.
    • Gib den Namen deines Unternehmens an.
    • Füge deine Webseite hinzu, falls du eine hast.
    • Lege Land/Region fest.
    • Wähle deine Sprache aus.
  6. Klicke auf Weiter.
  7. Wähle im Dropdownmenü eine der Optionen für den Schwerpunkt deines Unternehmens aus und klicke dann auf Weiter.
  8. Wähle aus, welche Art von Unternehmen du bist und klicke dann auf Weiter.
  9. Wähle aus, ob du Anzeigen schalten möchtest, oder wähle Ich bin noch nicht sicher aus.
  10. Klicke auf Weiter.
  11. Entscheide dich, ob du einen Pin erstellen, deine Zielgruppe vergrößern oder deine Marke präsentieren möchtest, oder klicke auf das Abbrechen-Symbol, um zu deinem neuen Pinterest-Unternehmensprofil zu wechseln.

Wenn du ein Unternehmenskonto erstellst, um auf ein Anzeigenkonto zuzugreifen, solltest du deine geschäftliche E-Mail-Adresse und deinen echten Namen verwenden, anstatt den Namen deines Unternehmens. Das hilft den Kontoinhabern dabei, die Nutzer mit Zugriff auf ihr Konto zu identifizieren und zu validieren. Wähle für Unternehmenstyp die Option Sonstige aus.

Durch das Erstellen eines Kontos akzeptierst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmen und die Datenschutzrichtlinien von Pinterest.

Unternehmenskonto mit privatem Pinterest-Konto verknüpfen

Erstelle ein Unternehmenskonto, das mit deinem privaten Konto verknüpft ist, und wechsle einfach zwischen den Konten hin und her. Für beide Konten gelten dieselbe E-Mail-Adresse und dasselbe Passwort. Du kannst bis zu vier Unternehmensprofile mit einem privaten Pinterest-Konto verknüpfen.

Durch das Erstellen eines Kontos akzeptierst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmen und die Datenschutzrichtlinien von Pinterest.

Privates Konto in Unternehmenskonto umwandeln

Du hast bereits ein privates Konto, benötigst aber ein Unternehmensprofil? Du kannst dein privates Konto auf einem Desktop-Gerät ganz einfach in ein Unternehmenskonto umwandeln und dabei deine Pins und Follower behalten. Du kannst auch jederzeit wieder auf ein privates Konto umstellen.

Hast du bereits ein verknüpftes Unternehmenskonto erstellt? Dann kannst du leider kein Privatkonto in ein Unternehmenskonto umwandeln. Du musst erst das verknüpfte Unternehmenskonto schließen, bevor du ein Konto umwandeln kannst.

  1. Melde dich bei deinem privaten Pinterest-Konto an.
  2. Klicke oben rechts auf den Richtungspfeil nach unten, um das Menü zu öffnen.
  3. Wähle Einstellungen aus.
  4. Klicke im linken Navigationsbereich auf die Option Kontoeinstellungen.
  5. Scrolle nach unten zu Kontoänderungen und klicke auf Konto umwandeln.
  6. Klicke auf Weiter.

Durch das Erstellen eines Kontos akzeptierst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmen und die Datenschutzrichtlinien von Pinterest.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt