Hol dir ein Unternehmensprofil.

Erstelle ein kostenloses Pinterest-Unternehmensprofil und erhalte Zugang zu Pinterest Analytics und anderen Tools, die dir dabei helfen, deine Bekanntheit auf Pinterest zu steigern.

Wenn du ein Unternehmenskonto erstellst, damit du einem Anzeigenkonto hinzugefügt werden kannst, solltest du eine Arbeits-E-Mail-Adresse und deinen echten Namen anstatt des Namens deines Unternehmens verwenden. Das hilft Werbekunden dabei, die Nutzer mit Zugriff auf ihre Konten zu identifizieren und zu validieren. Wähl unter „Unternehmenstyp“ die Option „Sonstige“ aus.

Erstellen eines Unternehmensprofils

  1. Wenn du bereits ein Privatprofil hast, gehst du zu pinterest.com/logout, um dich abzumelden.
  2. Wechsle zu pinterest.com/business/create/.
  3. Trage deine E-Mail-Adresse, dein Passwort und den Firmennamen ein und wähle einen Unternehmenstyp.
  4. Klicke auf Konto erstellen.

Umwandeln eines Privatprofils in ein Unternehmensprofil

  1. Melde dich bei deinem Konto an.
  2. Wechsle zu pinterest.com/business/convert/.
  3. Trage deinen Firmennamen und deine Webseite ein, und wähle einen Unternehmenstyp.
  4. Klicke auf Konto erstellen.

Durch das Erstellen eines Kontos akzeptierst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmen und die Datenschutzrichtlinien von Pinterest.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt