Standort- Sprach-, Geräte- und Geschlechts-Targeting

Anscheinend zeigst du diese Seite an einem Ort an, an dem Anzeigen noch nicht zur Verfügung stehen. Klicke auf den Link, um zu erfahren, wo Anzeigen für Pinterest-Unternehmenskonten zur Verfügung stehen.

Mehr dazu

Verwende Targeting nach Standort, Sprache, Gerät und Geschlecht, um deine Anzeigen den relevantesten Nutzern zu zeigen und sicherzustellen, dass du die richtigen Personen zur richtigen Zeit erreichst.

Orte

Standort-Targeting hilft dir dabei, deine Werbung auf Gebiete zu beschränken, in denen du die richtigen Kunden findest. Das Targeting kann anhand der Region, Metropolregion oder Postleitzahl festgelegt werden. Wir empfehlen die Auswahl von Orten, an denen deine Kunden leben und dein Unternehmen sie erreichen kann.

Standardmäßig ist im Ads Manager das Land festgelegt, in dem sich dein Unternehmen befindet. Für Unternehmen aus den USA sind für das Targeting also standardmäßig die USA festgelegt.

Sprachen

Dein Sprach-Targeting ist standardmäßig auf alle Sprachen voreingestellt, du kannst aber auch bestimmte Sprachen als Ziel auswählen.

Geräte

Dein Geräte-Targeting ist standardmäßig auf alle Geräte voreingestellt, du kannst aber auch bestimmte Geräte als Ziel auswählen.

Geschlechter

Dein Geschlechts-Targeting ist standardmäßig auf alle Geschlechter voreingestellt, du kannst aber auch bestimmte Geschlechter als Ziel auswählen. „Keine Angabe“ bezieht sich auf Nutzer, die bei der Registrierung kein Geschlecht ausgewählt haben.

Add location targeting in Ads Manager

  1. Log into your Pinterest business account
  2. Click Ads at the top of the screen, then click Create ad
  3. Click New Ad group from the left-side navigation
  4. Click Targeting from the left-side navigation
  5. Scroll to Locations and select Pick specific locations
    • Click Countries, regions, and metros to add larger geographic locations
    • Click Postal codes to add specific cities and towns
  6. Once complete, select your Budget & Schedule, Optimization & delivery and Ads
  7. Review your information
  8. Click Launch

Add location targeting in Bulk editor

  1. Log into your Pinterest business account.
  2. Click Ads at the top of the screen, then click Bulk editor.
  3. Click Download sample sheet to download a sample spreadsheet.
  4. Fill out column AK, Geos.
  5. Enter the postal codes you want to add in this format: [US:94100]. Leave column AJ, Locations, blank as entering locations will cancel the postal codes you want to target.
  6. Once complete, click Upload template to upload your bulk editor sheet.
  7. Click Upload.

Ad review process

Once you launch your campaign, we’ll review it to make sure it follows our Advertising guidelines. The campaign review process can take up to 24 hours.

If your campaign targeting goes against our advertising guidelines, we’ll send you a notification in Ads Manager letting you know what needs to change so that your ad can be reviewed again for approval. Once approved, we’ll start distributing your ad.

Explore targeting on Pinterest

If you want to set up multiple different kinds of targeting on Pinterest or edit current campaign targeting, you can learn more in our targeting overview article.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt