Videoanzeigen

Anscheinend zeigst du diese Seite an einem Ort an, an dem Anzeigen noch nicht zur Verfügung stehen. Klicke auf den Link, um zu erfahren, wo Anzeigen für Pinterest-Unternehmenskonten zur Verfügung stehen.

Mehr dazu

Mit einem Pinterest-Unternehmenskonto kannst du Videos bewerben, um Nutzern die Entdeckung deiner Marke zu erleichtern oder Aktionen auf deiner Webseite zu fördern. Videoanzeigen sind sowohl in Standardbreite als auch in Maximalbreite verfügbar. Standardvideos sind so groß wie normale Pins, während Videos mit maximaler Breite auf Mobilgeräten zwei Spalten beanspruchen. 

Videoanzeigen – Details und Verfügbarkeit

Videoanzeigen werden abgespielt, wenn sie im Homefeed eines Nutzers ins Bild kommen. Zuschauer können auf das Video tippen, um es in einer größeren Ansicht anzusehen, es erneut wiederzugeben oder es mit Ton abzuspielen. Videoanzeigen sind für die Kampagnenziele „Brand Awareness“, „Videoaufrufe“, „Traffic“ und „Conversions“ verfügbar. Wenn du ein Video bewirbst und dafür das Kampagnenziel Traffic oder Conversions angibst, wird beim Tippen auf das Video deine Zielseite geladen.

Videoanzeige im Ads Manager erstellen

Du kannst Videoanzeigen genau so erstellen, wie du andere Pins im Ads Manager bewirbst. Klicke bei der Auswahl deiner Anzeigen auf und wähle dann „Video“ oder „Max. Video“ aus, um all deine Video-Pins anzuzeigen, die du bewerben kannst. Du kannst auch auf klicken, um einen Video-Pin zu erstellen. 

Hier erfährst du, wie du in Ads Manager eine Kampagne einrichtest.

Videoanzeige im Bulk Editor erstellen

Gib in der Spalte für das Kampagnenziel „AWARENESS“, „VIDEO“, „TRAFFIC“ oder „WEB_CONVERSION“ ein, um eine Videoanzeige zu erstellen. Gib in der Spalte für das Anzeigenformat „VIDEO“ ein. Bei Kampagnen für Awareness und Videoaufrufe kannst du in der Spalte für das Anzeigenformat auch „MAX_VIDEO“ eingeben.

Hier erfährst du, wie du den Bulk Editor verwendest.

Videoformat

Egal ob du Standardvideos oder Videos mit maximaler Breite verwendest – unter Spezifikationen für Creatives findest du Informationen, damit du optimale Videoanzeigen erstellen kannst.

 

Standardvideo

Video mit max. Breite

Verfügbare Ziele

  • Brand Awareness (CPM)
  • Videoaufrufe (CPV)
  • Traffic (CPC)
  • Conversions (Ziel-CPA)
  • Brand Awareness (CPM)
  • Videoaufrufe (CPV)

 

Marktverfügbarkeit

  • Alle Pinterest Ads Märkte
  • Alle Pinterest Ads Märkte

Geräteverfügbarkeit

  • iPhone
  • Android-Smartphone
  • iPad
  • Android-Tablet
  • Desktop
  • iPhone
  • Android-Smartphone

Audio-Funktion

  • Wird im Feed ohne Ton wiedergegeben
  • Nutzer können auf das Video tippen, um es in einer größeren Ansicht mit Ton (abhängig von den jeweiligen Geräteeinstellungen) anzusehen
  • Wird im Feed ohne Ton wiedergegeben
  • Nutzer können mithilfe des Lautstärke-Buttons den Ton aktivieren oder auf das Video tippen, um es mit Ton (abhängig von den jeweiligen Geräteeinstellungen) anzusehen

 

Alle Videoanzeigen müssen den Werberichtlinien von Pinterest entsprechen.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt