Geschützte Pinnwände

Geschützte Pinnwände findest du ganz unten in deinem Profil in einem Abschnitt, der nur für dich sichtbar ist. Pins auf einer geschützten Pinnwand werden möglicherweise in Suchergebnissen und den Homefeeds anderer Nutzer angezeigt, ein Zugriff auf die geschützte Pinnwand ist jedoch nur über einen direkten Link möglich.

Mit einem Bulk-Editor erstellte Pins werden bei jeder Verwendung des Bulk-Editors automatisch zu einer neuen geschützten Pinnwand hinzugefügt. Geschützte Pinnwände werden automatisch benannt und werden wie folgt angezeigt: Erstellt von Ads Bulk Editor Datum/Zeit. Du kannst geschützte Pinnwände umbenennen, die Beschreibung der Pinnwand bearbeiten und die Pinnwandkategorie ändern, um den Inhalt deiner Pins anzugeben, indem du die Pinnwandeinstellungen bearbeitest.

Shopping-Produkt-Pins werden ebenfalls zu geschützten Pinnwänden hinzugefügt. Wenn du Shop the Look-Produkte über „Einen Pin hinzufügen“ hinzufügst, kannst du einen Produkt-Pin auf einer geschützten Pinnwand erstellen. Um deine Shop the Look-Produkt-Pins anzuzeigen, kannst du pinterest.com/[dein_pinterest-username]/von-dir-getaggte-Produkte/ eingeben.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt