Aktualisierung der Metriken ab Januar 2021

Wir aktualisieren einige unserer Metriken, um Nutzer mit Unternehmenskonten beim Erreichen ihrer Ziele und Optimieren ihrer Inhalte bestmöglich zu unterstützen. Wenn du ein Unternehmenskonto hast, erhältst du dank dieser Aktualisierungen ein umfassenderes Verständnis deiner Performance auf Pinterest, sowohl Paid als auch organisch.

Nachfolgend findest du spezifische Aktualisierungen für Paid Anzeigen und organische Inhalte.

Aktualisierungen für Paid Anzeigen

Als Teil unserer fortlaufenden Bemühungen, unsere Anzeigenplattform weiterzuentwickeln, ändern wir unser Ziel „Traffic“ und aktualisieren unsere Metriken, um dir dabei zu helfen, deine Zielgruppe zu verstehen und Nachfrage für deine Marke aufzubauen.

Allgemeine Änderungen:

  • Wir benennen das Ziel „Traffic“ in „Markenpräferenz“ um.
  • Wir verbessern die Budgetierung für das Ziel „Markenpräferenz“.
  • Wir aktualisieren unsere Metriken.

Aktualisierungen für organische Inhalte

Metriken spielen eine wichtige Rolle dabei, herauszufinden, welche Inhalte Nutzer auf Pinterest ansprechend finden. Um Content-Creator dabei zu unterstützen, besser zu verstehen, wie Zielgruppen mit ihren Pins interagieren, führen wir neue Metriken ein, benennen einige bestehende Metriken um und definieren sie neu.

Allgemeine Änderungen:

  • Wir aktualisieren unsere Metriken.
  • Wir ändern die Standardmetriken im Business Hub und auf den Analytics-Seiten.

Übersicht der Vereinheitlichung von Paid und organischen Metriken

Format Verhalten Metrik bisher Metrik jetzt
Paid Klick auf einen Pin vom Raster Klick auf einen Link Klick auf einen Pin
Organisch Klick auf einen Pin vom Raster Closeup Klick auf einen Pin
Paid Klick auf die Ziel-URL, die mit dem Pin verknüpft ist Entfällt Ausgehender Klick
Organisch Klick auf die Ziel-URL, die mit dem Pin verknüpft ist Klick auf einen Link Ausgehender Klick
Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt