Einrichten der Kampagne

Zum Erstellen einer Anzeigenkampagne mit Promoted Pins im Ads Manager erstellst du zunächst eine Kampagne. Kampagnen sind die höchste Ebene in der Anzeigenstruktur. In ihnen sind Anzeigengruppen und Promoted Pins enthalten. Erfahre mehr über den Aufbau einer Kampagne.

Erstellen einer Kampagne

  1. Klicke in deinem Pinterest-Unternehmenskonto auf Anzeigen.
  2. Wähle Anzeige erstellen aus.
  3. Wähle das Kampagnenziel aus, das am besten zu deinem geschäftlichen Ziel passt.
  4. Gib einen Kampagnennamen ein.
  5. Leg bei Bedarf ein Ausgabenlimit fest, um den Maximalbetrag zu bestimmen, den die Kampagne ausgeben kann.
    • Ausgabenlimits sind optional und können als Tages- oder Laufzeitlimits festgelegt werden. Sie sind besonders als Schutz vor Mehrausgaben nützlich. Die Auslieferungsgeschwindigkeit deiner Anzeigen wird in den Ausgabenlimits nicht berücksichtigt.
  6. Aktiviere zum Erstellen von Kampagnen in pausiertem Zustand das Kontrollkästchen neben „Kampagne pausieren?“.
  7. Klicke auf Fortfahren, um die Kampagne zu erstellen und zum Einrichten der nächsten Anzeigengruppe überzugehen, oder klicke auf Starten, um deine Anzeigen zu starten.
    • Falls bei deiner Kampagne erforderliche Informationen fehlen, werden Fehler auf der linken Seite des Bildschirms orange hervorgehoben.
    • Klicke im linken Navigationsbereich auf die hervorgehobenen Themen, um zu diesem Bereich zu springen und alle vorhandenen Fehler zu beheben.

Die von dir eingegebenen Daten werden gespeichert, wenn du zum jeweils nächsten Schritt wechselst. Falls du das Fenster verlässt, bevor du auf Fortfahren oder Starten klickst, gehen deine Eingaben verloren.

Nachdem du auf Starten geklickt hast, durchlaufen deine Pins unseren Vorgang zum Überprüfen von Anzeigen, damit sie unseren Werberichtlinien entsprechen.

Hier erfährst du, wie du eine Anzeigengruppe erstellst.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt