Gebot festlegen und bearbeiten

Anscheinend zeigst du diese Seite an einem Ort an, an dem Anzeigen noch nicht zur Verfügung stehen. Klicke auf den Link, um zu erfahren, wo Anzeigen für Pinterest-Unternehmenskonten zur Verfügung stehen.

Mehr dazu

Mit Geboten legst du fest, wie du dein Budget verwendest und wie viel dir verschiedene Aktionen zu deinen Anzeigen auf Pinterest wert sind. Du kannst benutzerdefinierte oder automatische Gebote wählen.

Benutzerdefinierte Gebote

Benutzerdefinierte Gebote legst du manuell fest. Du gibst den Höchstbetrag ein, den du jeweils für eine Aktion ausgeben möchtest. Dann aktualisierst du im Laufe des Tages, wann immer du möchtest, manuell den Betrag.

Automatische Gebote

Hinweis: Aktuell steht automatisches Bieten nur für Traffic-, Conversion- und Katalogverkaufskampagnen zur Verfügung. Für Kampagnen mit diesen Zielen ist es die Standardeinstellung.

Bei automatischen Geboten übernimmt Pinterest die Verwaltung. Pinterest aktualisiert automatisch mehrmals täglich die Gebote. Ziel ist es, mit den geringsten Kosten pro Ergebnis die meisten Klicks zu erzielen und dabei dein gesamtes Budget auszugeben.

Die automatische Gebotsstrategie kann zu Kostenschwankungen führen. Diese treten in der Regel zu Beginn einer Kampagne auf, da der Auslieferungsalgorithmus von Pinterest nach möglichen Ergebnissen sucht. Wenn beispielsweise der Wettbewerb in einer Auktion nachlässt, sinken möglicherweise die Kosten. Bei stärkerem Wettbewerb können die Kosten steigen. Beachte, dass du dennoch ein Budget für die Anzeigengruppe festlegen musst.

Gebot bearbeiten

Du kannst den Gebotstyp für eine vorhandene Anzeigengruppe jederzeit bearbeiten.
 

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt