Story Pins

Anleitung anzeigen für:

Funktion steht derzeit nur einigen Nutzern zur Verfügung.

Story-Pins können mehrere Bilder, Texte, Videos und Ziellinks enthalten.

Story Pins sind für Folgendes geeignet:

  • Zum Erzählen einer Geschichte

  • Zum Aufzeigen verschiedener Aspekte von etwas

  • Zum Erstellen einer schrittweisen Anleitung

  • Zum Zeigen der Schritte für DIY-Projekte

  • Zum Pflegen eines Sortiments an Produkten

Jeder Story Pin weist ein Cover-Bild und einen Titel auf. Sie werden Nutzern mit einem Symbol markiert im Homefeed von Pinterest angezeigt. Durch Tippen auf das Cover-Bild öffnen Nutzer den Story Pin.

Erstellen eines Story Pins

Story Pins stehen derzeit nur einigen iOS-Nutzern zur Verfügung.

Story Pins stehen derzeit nur einigen iOS-Nutzern zur Verfügung.

Story Pins stehen derzeit nur einigen iOS-Nutzern zur Verfügung.

  1. Öffne die Pinterest-App und tippe auf  .

  2. Tippe auf Story Pin.

  3. Wähle ein Cover-Bild aus.

  4. Gib einen Titel für den Story Pin ein.

  5. Wähle bis zu 20 Bilder oder Videos für den Story Pin aus und weise jedem einen Ziellink zu.

  6. Tippe auf Veröffentlichen.

Anforderungen

  • Wir empfehlen Bilder im Hochformat mit einer Größe von mindestens 900 x 1600 Pixeln.

  • Deaktiviere zum Hochladen horizontaler Bilder das Seitenverhältnis „9:16“ oder tippe auf „Zurücksetzen“, um das vollständige Bild anzuzeigen.

  • Jeder Story Pin muss mindestens zwei Seiten und kann höchstens 20 Seiten umfassen.

  • Der Titel muss mindestens ein Zeichen und kann höchstens 100 Zeichen umfassen.

  • Wir akzeptieren die folgenden Dateitypen: BMP, GIF, JPG, PNG, TIFF, WEBP, MOV und MP4

  • Beachte die Anforderungen für Videos, wenn du Videos einbindest.

  • Die maximale Dateigröße für alle Dateien beträgt 10 MB.

Du möchtest deinen Story Pin noch besser machen? Sieh dir die kreativen Best Practices von Pinterest an.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt