Targeting auf Daten von Dritten

Das Targeting auf Daten von Dritten ermöglicht zugelassenen verwalteten Partnern die Nutzung von Segmenten von unseren Datenpartnern zur Förderung der Marketingziele.

Pinterest verwaltet die Kosten für das Targeting auf die Daten von Dritten automatisch, um zu gewährleisten, dass dir nicht mehr in Rechnung gestellt wird als geboten. Bei Verwendung des Drittanbieter-Targetings reduziert unser System dein Gebot um höchstens 15%, um die Datenkosten abzudecken. Wenn du die Auktion gewinnst, wird dir der Auktionspreis in Rechnung gestellt, um die Kosten für Medien abzudecken, sowie der entsprechende Prozentsatz des Auktionspreises, um die Datenkosten abzudecken.