Erstellen einer Anzeigengruppe

Anzeigegruppen legen das Targeting, die Laufzeit sowie Gebot und Budget für alle Promoted Pins fest, die in der Anzeigengruppe enthalten sind. Erfahr mehr über den Aufbau einer Kampagne.

Erstellen einer Anzeigengruppe

  1. Klicke in deinem Pinterest-Unternehmenskonto auf Anzeigen.
    • Wähle zum Erstellen einer neuen Anzeigengruppe in einer neuen Kampagne die Option Anzeige erstellen aus.
      • Klicke im linken Navigationsbereich auf Anzeigengruppe.
    • Wähle zum Erstellen einer neuen Anzeigengruppe in einer bestehenden Kampagne die Option Berichte aus.
      • Klicke auf das Kontrollkästchen neben der Kampagne, der du eine Anzeigengruppe hinzufügen möchtest.
      • Klicke auf Anzeigengruppen.
      • Klicke auf Anzeigengruppe erstellen.
  2. Gib einen Namen für deine neue Anzeigengruppe an.
  3. Falls du eine bestimmte Zielgruppe ansprechen möchtest, klicke auf Neue Zielgruppe erstellen.
  4. Suche nach Interessen und Keywords und wähle sie für das Targeting aus.
  5. Füg Targeting-Details für Geschlechter, Standorte, Sprachen oder Geräte hinzu.
    • Wenn du deine Targeting-Details eingibst, siehst du die maximale Zielgruppengröße, die deinen Targeting-Kriterien entsprechen, um die Anzahl der Personen widerzuspiegeln, die wir über einen Zeitraum von 30 Tagen auf Pinterest erwarten.
    • Die maximale Zielgruppengröße spiegelt nicht die erwarteten Ergebnisse deiner Kampagne wider, die von zusätzlichen Faktoren wie Geboten, Budgets und Zeiträumen abhängig sind.
  6. Leg die Anzeigenplatzierung fest.
  7. Aktiviere das Kontrollkästchen neben „Verwende deinen Pin, um dein Targeting auszuweiten.“, um ausgewählte Interessen und Keywords automatisch anhand deines Pins auszuweiten.
  8. Wähl aus, ob du ein Tagesbudget oder ein Gesamtbudget festlegen möchtest, dann gib den Budgetbetrag ein.
    • Bei einem Gesamtbudget muss ein Enddatum angegeben werden.
    • Der Budgettyp kann nach dem Erstellen der Anzeigengruppe nicht mehr bearbeitet werden.
  9. Gib ein Start- und Enddatum sowie eine Start- und Endzeit für deine Anzeigen an. (Hinweis: Zeiten im Ads Manager werden in UTC angezeigt.)
  10. Leg ein Gebot für deine Anzeigen fest und wähle die Auslieferungsgeschwindigkeit deiner Anzeigen fest.
  11. Aktiviere zum Erstellen von Anzeigengruppen in pausiertem Zustand das Kontrollkästchen neben „Anzeigengruppe pausieren?“.
  12. Scrolle nach unten, um deine Anzeigen auszuwählen, oder klicke auf Starten.
    • Falls bei deiner Kampagne erforderliche Informationen fehlen, werden Fehler auf der linken Seite des Bildschirms orange hervorgehoben.
    • Klicke im linken Navigationsbereich auf die hervorgehobenen Themen, um zu diesem Bereich zu springen und alle vorhandenen Fehler zu beheben.

Die von dir eingegebenen Daten werden gespeichert, wenn du zum jeweils nächsten Schritt wechselst. Falls du das Fenster verlässt, bevor du auf Starten klickst, gehen deine Eingaben verloren.

Nachdem du auf Starten geklickt hast, durchlaufen deine Pins unseren Vorgang zum Überprüfen von Anzeigen, damit sie unseren Werberichtlinien entsprechen.

Hier erfährst du, wie die Pins auswählst, die beworben werden sollen.
 

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt