Erstellen einer Anzeigengruppe

Sobald du eine Kampagne im Ads Manager erstellt hast, kannst du eine Anzeigengruppe einrichten. Anzeigegruppen legen das Targeting, die Laufzeit sowie Gebot und Budget für alle Promoted Pins fest, die in der Anzeigengruppe enthalten sind. Erfahr mehr über den Aufbau einer Kampagne.

  1. Wähl eine vorhandene Anzeigengruppe aus oder gib einen Namen für eine neue ein.

  2. Falls du eine bestimmte Zielgruppe ansprechen möchtest, klick im Bereich „Zielgruppe“ auf Neue Zielgruppe erstellen.

  3. Füg Targeting-Details hinzu, um Geschlechter, Standorte, Sprachen und Geräte festzulegen, auf die deine Anzeigen ausgerichtet werden sollen.

  4. Klicke auf Platzierung, um auszuwählen, wo auf Pinterest deine Anzeigen angezeigt werden. Wenn du deine Anzeigengruppe einrichtest, werden deine Anzeigen standardmäßig überall angezeigt, damit du möglichst viele Nutzer erreichst. Du kannst jedoch angeben, ob deine Anzeigen angezeigt werden sollen, wenn Nutzer auf Pinterest unterwegs sind oder Suchanfragen stellen.

  5. Wähle, ob die Anzeigengruppe ausgewählte Interessen und Keywords automatisch basierend auf deinem Pin erweitern soll.

  6. Such nach Interessen, Keywords oder Planning Moments und wähle sie aus, um deine Anzeigen genauer auszurichten.

  7. Gib ein Start- und Enddatum für deine Anzeigen an. (Hinweis: Daten im Ads Manager werden in UTC angezeigt.)

  8. Füge Details zu deinem Budget hinzu. Wähle zwischen einem Tagesbudgettyp oder einem Gesamtbudgettyp und gib anschließend deinen Budgetbetrag an. Bei einem Gesamtbudget muss ein Enddatum angegeben werden. Der Budgettyp kann nach dem Erstellen der Anzeigengruppe nicht mehr bearbeitet werden.

  9. Leg ein Gebot für deine Anzeigen fest.

  10. Klicke auf Weiter, um die Anzeigengruppe zu erstellen und mit der Auswahl der Promoted Pins fortzufahren.

Erstelle ein Anzeigengruppenvideo

Wenn du deine Targeting-Details eingibst, siehst du die maximale Zielgruppengröße, die deinen Targeting-Kriterien entsprechen, um die Anzahl der Personen widerzuspiegeln, die wir über einen Zeitraum von 30 Tagen auf Pinterest erwarten. Eine enge Zielgruppe zeigt an, dass du eine Nischenzielgruppe angegeben hast und möglicherweise aggressiver bieten musst, um sie zu erreichen, etc. Die maximale Zielgruppengröße spiegelt nicht die erwarteten Ergebnisse deiner Kampagne wider, die von zusätzlichen Faktoren wie Geboten, Budgets und Flugdaten abhängig sind. 

Wenn du auf Weiter klickst, wird eine Shell der Anzeigengruppe gespeichert. Du kannst den Erstellungsvorgang beenden und jederzeit dort weitermachen, wo du aufgehört hast, und deine Promoted Pins einrichten.

Brauchst du immer noch Hilfe?
Kontakt